Jetzt buchen

Musik Festival von Torroella de Montgrí vom 21 Juli bis 23 August

Die Joventuts Musicals (eine Organisation von jungen Künstlern aus dieser Stadt) hat das Festival im Jahre 1980 gegründet, um die musikalische Tradition der Stadt wiederzubeleben. Das Festival hat die klassische Musik als Ihre Hauptstütze beibehalten, obwohl seit mehreren Jahren andere Musik Stile aus der ganzen Welt eingeführt wurden. Im Jahr 1993 wurde dieses Festival Mitglied der Europäischen Vereinigung von Festivals. Das Musik Festival von Torroella de Montgrí findet in der historischen gotischen Kirche von Sant Genís, dem Gotisch-Renaissancen-Hauptplatz der Stadt, dem ehemaligen Augustinerkloster aus dem 17. Jahrhundert, die Burg von Solterra und Can Quintana (das kulturelle Zentrum des Mittelmeeres) statt. In den 31 Jahren seiner Existenz fanden mehr als 655 Konzerte statt. Unter anderem sind Solisten wie Violinisten, Cellisten, Flötisten, Kontrabassisten, Harfenisten, Gitarristen und Saxofonisten aufgetreten. Darüber hinaus haben Orchester, Ensembles und Chöre aus der ganzen Welt hier Ihre Bühne gefunden. Und die diesjährige Ausgabe ist keine Ausnahme. Viktoria Mullova, Anne Sofie von Otter, das Zelimsky Quartett, Isabelle Faust, II Giardino Armonio, Laura Ruiz und Julia Lezjhneva, sind nur einige der Künstler, die auf der 32. Edition dieses Festivals auftreten werden. Sie sollten dieses Festival nicht verpassen!