Jetzt buchen

XXII Festival Terra Trobadors vom 6. bis 9. September 2012

Terra Trobadors ist ein mittelalterliches Fest, das im Jahre 1990 in der Gemeinde von Castelló d’Empúries (Alt Empordà – Katalonien) begann. Das Fest beabsichtigt, wieder zu beleben, mit höchster Sorgfalt und historischer Genauigkeit, seine mittelalterliche Pracht, als die Gemeinde Hauptstadt von der Grafschaft Empúries war. Dieses Fest zählt mit der Teilnahme von allen Einwohnern, kulturellen Einrichtungen und eingeladenen Gruppen. Während des Festivals werden Musik- und Theateraufführungen und Ritterkämpfe aufgeführt, es gibt einen beliebten mittelalterlichen Markt und Vorträge und Ausstellungen über mittelalterlichen Themen finden statt. Jedes Jahr hat Terra de Trobadors ein anderes Thema, in diesem Jahr ist das gewählte Thema “Die jüdische Kultur im Mittelalter”, um die kulturelle und historische Bedeutung des mittelalterlichen Judentums entdecken soll. Castelló d’Empúries ist Teil des Verbandes Caminos de Serafad – Red de Judarías de España.