Jetzt buchen

Johannisnacht oder Revetlla de Sant Joan

In der Johannisnacht (in katalanisch Sant Joan) gibst es eine Reihe von Ritualen und Symbolen, die im Laufe der Jahre entstanden sind. Es gibt drei Symbole, die diese magische Nacht begleiten: FEUER ist das wichtigste Symbol in dieser Nacht, es bringt Glück und reinigt. Es wird gesagt, dass die Asche vom Johannisfeuer Hautkrankheiten heilen kann ... Das zweite Symbol ist WASSER. Es wird gesagt, dass in dieser Nacht, Wasser heilende Kräfte hat. Das ist auch der Grund, warum Menschen in den Morgenstunden im Meer schwimmen gehen. Das dritte und letzte Symbol sind KRÄUTER, vor allem die mit therapeutischer Wirkung. Der Tag des 23. Juni zeichnet sich durch das Essen, Tanzen und die Musik aus. In jeder Stadt und Nachbarschaft werden Essen veranstaltet für Familien und Freunde. Es werden leckere Gerichte gegessen, katalinscher Cava getrunken und als Nachtisch gibt es die traditionelle „Coca de Sant Joan“ (eine Art Kuchen aus Creme und Nüssen). In den Tagen vor dem 23. Juni werden in jeder Stadt Johannisfeuer aufgebaut, bestehend aus alten Möbeln und Gerümpel. Am 23. Juni befestigen Kinder eine Puppe auf der Spitze, die sogenannte „ninot“. Wenn die Sonne untergeht, werden die Johannisfeuer mit Fackeln angezündet und die Feierlichkeiten können beginnen. Traditionell werden Johannisfeuer angezündet, um der Sonne Kraft zu geben. Man glaubte, dass die Sonne an Festigkeit verliert von dieser Nacht an bis zur Wintersonnenwende, weil die Tage immer kürzer werden. Nach anderen Legenden und Bräuche sind Johannisfeuer da, um zu reinigen und von bösen Geistern zu befreien. Es gibt auch Rituale rund um das Johannisfeuer: Es werden Wünsche ins Feuer geworfen, Menschen springen über das Feuer oder laufen zu Fuß über die Kohlen, wenn das Feuer erloschen ist. Es wird auch gesagt, dass Paare, die zusammen springen, immer zusammenbleiben. In dieser Nacht genießen die Menschen volkstümliche Musik, Feuerwerke und Konzerte in den Straßen, und an den Stränden werden Picknicks veranstaltet, Menschen baden, singen und tanzen bis zum Morgengrauen. Die Johannisnacht oder Sant Joan ist eine fröhliche Feier, eine magische Nacht und wahrscheinlich eine der beliebtesten Feiertage des Jahres! Sie sollten es nicht verpassen!